Uni-Logo
You are here: Home Projekte Abgeschlossene Forschungsprojekte
Document Actions

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der abgeschlossenen Forschungsprojekte, in denen Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander, das Husserl-Archiv und bzw. oder das Waldenfels-Archiv beteiligt war.

Link zum Center for Security and Society (SCC)

Philosophy in the Age of the New Wars

  • Laufzeit: 2018 - 2020
  • in Kooperation: mit Prof. Dr. Oliver Müller und Prof. Dr. Nicolas de Warren (Penn State University) im Rahmen des "Freiburg - Penn State Collaboration Program" des Freiburg Institute for Advanced Studies

 

Mitglied im Direktorium von SERIOR (Security, Risk, Orientation: EU-Projekt zum Aufbau einer Graduiertenakademie im Rahmen des INTEREG V-Programms)

  • Laufzeit: 2016 - 2019
  • in Kooperation: mit der Universität Landau-Koblenz, Karlsruhe Institute for Technology (KIT), Universität Straßburg, Universität Hautrhin-Alsace Mulhouse, Universität Freiburg, Universität Basel

 

NeTIRail-INFRA (Needs Tailored Interoperable Railway)

  • Laufzeit: 2015 - 2018
  • Teilprojektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Projektmitarbeiterin: Dr. Elisa Orrù
  • Förderung: EU Programm Horizon 2020

 

XP-DITE (Accelerated Checkpoint Design, Integration, Test and Evaluation) (CSS)

  • Laufzeit: 2012 - 2017
  • Teilprojektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Projektmitarbeiter: Sebastian Volkmann
  • Förderung: FP7 der EU

 

STIBET (Stipendien- und Betreuungsprogramm)

  • Laufzeit: 2013 - 2015
  • Projektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Projektmitarbeiter: Dr. Christopher Gutland
  • Förderung: Auswärtiges Amt via DAAD 

 

SURVEILLE (Surveillance: Ethical Issues, Legal Limitations, and Efficiency) (SCC)

  • Laufzeit: 2012 - 2015
  • Teilprojektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Projektmitarbeiterin: Dr. Elisa Orrù (Sebastian Volkmann bis August 2012; Lena Sophie Eckert bis Januar 2013)
  • Förderung: FP7 der EU

 

DFG-Graduiertenkolleg Freunde, Gönner, Getreue
Praxis und Semantik von Freundschaft und Patronage in historischer, anthropologischer und kulturvergleichender Perspektive

  • Laufzeit: 2006 - 2015
  • Förderung: DFG

 

Zeitreisen – Alltag und Erfahrung in historischen Egodokumenten

  • Laufzeit: 2011 - 2014
  • Projektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander und Prof. Dr. Jörn Leonhard
  • Projektmitarbeiter:  Clara Jorde, Lena Sophie Eckert, Nino Katicic (historisches Seminar der Universität Freiburg)
  • Förderung: Robert Bosch Stiftung

 

Ordnung, Zufall, Unbestimmtheit. Grenzbegriffe in Philosophie und Physik

  • Laufzeit: seit November 2011-2013
  • Projektleiter: Prof. Dr. Andreas Buchleitner (Quantum Optics and Statistics, Physikalisches Institut der Universität Freiburg), Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Projektmitarbeiter(-innen): Christopher Gutland, M.A., Luca Forner, Dr. Johanna Sprondel, Dr. Maren Wehrle,
  • Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis Lehre 2011

 

Epistemological Foundations of Evolutionary Psychology

  • Laufzeit: 2011-2013
  • Projektleiter: Dr. Thiemo Breyer
  • Projektmitarbeiter: Christopher Gutland, M.A.
  • Förderung: Baden-Württemberg Stiftung

 

The Phenomenology of Thinking

  • Laufzeit: 2012-2013
  • Projektleiter: Dr. Thiemo Breyer, Christopher Gutland, M.A.
  • Förderung: Baden-Württemberg Stiftung

 

Anthropologie des Virtuellen

  • Laufzeit: 2011-2012
  • Projektleitung: Dr. Thiemo Breyer, Dr. Johanna Sprondel, Dr. Maren Wehrle

 

Anthropologie der Intersubjektivität.
Philosophische Untersuchungen zur Theorie des Geistes.

Zusammen mit der Hermann Paul School of Language Sciences, Universität Freiburg.

  • Laufzeit: 2011- 2013
  • Projektleiter: Dr. Thiemo Breyer
  • Projektmitarbeiter: Christopher Gutland, M.A.
  • Förderung: Baden-Württemberg Stiftung

 

Internationales Promotionskolleg I der Universität Freiburg Geschichte und Erzählen

  • Zeitraum: 2005 - 2012
  • Von Prof. Gander betreute Stipendiat(inn)en: Thiemo Breyer, Daniel Creutz, Johanna Schwarz-Sprondel
  • Finanzierung durch das MWK Stuttgart

 

Schülerprojekt zur Kooperation zwischen Gymnasium und Universität

  • Zeitraum: 2010 - 2012
  • Projektleiter: Patrick Todt
 

Indexing Authenticity. Perspectives from Linguistics and Anthropology

  • Zeitraum: 2011
  • Projektleiter(innen): Dr. Thiemo Breyer, Dr. Véronique Lacoste, Dr. Jakob Leimgruber

 

Menschenrechte und Interkulturalität im Horizont der Globalisierung - Realitäten und Herausforderungen

  • Zeitraum: 2009 - 2011
  • Projektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Mitarbeiter: Martin Eisermann, M.A., Dipl. Theol. 
  • Finanzierung durch die Europäische Union
 

Filosofía de la historia y valores en la Europa  del siglo XXI

  • Zeitraum: 2008 - 2011
  • Projektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Koordination: Centro de Ciencias Humanas y Sociales des "Consejo Superior de Investigaciones Científicas" (CSIC, Madrid)
  • Finanzierung durch das spanische Wissenschaftsministerium

 

Aufmerksamkeit. Phänomenologische und kognitionswissenschaftliche Perspektiven

In Zusammenarbeit mit dem Center for Cognitive Science der Universität Freiburg
  • Zeitraum: 2006 - 2011
  • Projektleitung: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander, Prof. Dr. Gerhard Strube
  • Wiss. Mitarbeiter(in): Maren Wehrle, M.A., Dr. Thiemo Breyer (Institut für Kognitionswissenschaft)
 

Zeit in Physik und Philosophie

In Zusammenarbeit mit der Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg
  • Zeitraum: 2010 - 2011
  • Projektleitung: Prof. Dr. Andreas Buchleitner (Physikalisches Institut der Universität Freiburg), Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Mitarbeiterinnen: Johanna Sprondel, M.A., Maren Wehrle, M.A.

 

Marktwirtschaft und soziale Gerechtigkeit

  • Zeitraum: 2006 - 2010
  • Projektleitung: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander, Prof. Dr. Viktor Vanberg (Walter Eucken Institut) und Prof. Dr. Gisela Riescher (Seminar für wissenschaftliche Politik)
  • Wiss. Mitarbeiter: Jan Renker, M.A.
 

Husserl-Lexikon

(erschienen 2010 bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft, Darmstadt)
  • Zeitraum: 2008 - 2010
  • Projektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Redaktionsrat: Katharina Keßler (Leitung bis Dezember 2008), Frank Steffen (Leitung), Thiemo Breyer, Daniel Creutz, Sarah Eichner, Andreas Friedrich, Philippe Merz, Andrea Staiti, Maren Wehrle

 

Moral- und Rechtsnormen als Sinnstrukturen gesellschaftlichen Zusammenlebens im Wandel

Im Verbund des mit Prof. Dr. Hans-Jörg Albrecht (Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg) und Prof. Dr. Monika Fludernik (Englisches Seminar) konzipierten Verbundprojekts Norm - Recht - Kriminalisierung
  • Zeitraum: 2004 - 2007
  • Projektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Mitarbeiter(innen): Verena Krenberger, M.A., Thomas Dürr, M.A.
  • Finanzierung: WFG
 

Narrative Identitätskonstruktion in Selbstzeugnissen

  • Zeitraum: 2002 - 2004
  • Projektleiter: Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Mitarbeiterin: Anna Maria Haug, M.A.
  • Finanziert durch die Förderung evaluierter Forschungsprojekte, Universität Freiburg
 

Multikulturalismus: Eine Untersuchung zu den moralischen und politischen Grundlagen moderner Gesellschaften (DFG SFB 541 Teilprojekt A5)

DFG Sonderforschungsbereich 541: Identitäten und Alteritäten. Die Funktion von Alterität für die Konstitution und Konstruktion von Identität
  • Zeitraum: 2000 - 2003
  • Teilprojektleiter: Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Mitarbeiter: Henrik Lesaar, M.A.
 

DFG-Editionsprojekt im Rahmen der Husserl-Werkausgabe "Wahrnehmung und Aufmerksamkeit"

(= Husserliana, Bd. XXXVIII, Dordrecht/Boston/London: Kluwer 2004)
  • Zeitraum: 1999 - 2002
  • Projektleiter: Priv. Doz. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Editoren: Dr. Regula Giuliani, Dr. Thomas Vongehr
 
 

DFG-Editionsprojekt im Rahmen der Husserl-Werkausgabe "Transzendentaler Idealismus"

(=Husserliana, Bd. XXXVI, Dordrecht/Boston/London: Kluwer 2004)
  • Zeitraum: 1999 - 2001
  • Projektleiter: Priv. Doz. Dr. Hans-Helmuth Gander
  • Wiss. Editor: Dr. Robin Rollinger
 
 
 
 

 

 

Personal tools