Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vorträge im Colloquium Phaenomenologicum SS2013
Artikelaktionen

Vorträge im Colloquium Phaenomenologicum SS2013

Im Sommersemester 2013 steht das Colloquium Phaenomenologicum im Zeichen der Philosophie von Paul Ricoeur. Vorträge werden gehalten von Bernhard Waldenfels, Inga Römer, Peter Welsen, Andrea Staiti und László Tengelyi. Das Colloquium findet dieses Semester zumeist Montags statt!

Vorträge im Sommersemester 2013

 

Montag, 13. Mai 2013

 Dr. Inga Römer (Bergische Universität Wuppertal)

Zu Ricoeurs Spätphilosophie

20 Uhr c.t. - Hörsaal 3043

  

Montag, 10. Juni 2013

Prof. Dr. Peter Welsen (Universität Trier)

Ricoeurs Auseinandersetzung mit Rawls 

20 Uhr c.t. - Hörsaal 3043

 

Donnerstag (!), 27. Juni 2013

Prof. Dr. Andrea Staiti (Boston College)

Husserl ohne Descartes?

20 Uhr c.t. - Raum 3042 (!)

 

Montag, 8. Juli 2013

Prof. Dr. László Tengelyi (Bergische Universität Wuppertal)

Lebensgeschichte und Erzählung. Ricoeur und die Theorie der narrativen Identität

20 Uhr c.t. Raum 3043

 

 

Bereits gehaltene Vorträge der Reihe

  

Montag, 22. April 2013

Prof. Dr. Dres. h.c. Bernhard Waldenfels (Ruhr-Universität Bochum)

Ricoeurs Kampf mit dem Vergessen.

20 Uhr c.t. - Hörsaal 1098

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge