Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Betreute Arbeiten
Artikelaktionen

Betreute Habilitationen und Dissertationen

Hier finden Sie eine aktuelle Aufstellung über die derzeit von Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander am Husserl-Archiv betreuten Habilitationen und Dissertationen.

 

Habilitierende

profilbild martin baesler

 
 
Dr. K. F. Martin Baesler
 
 
platzhalter für bild  
Dr. Elisa Orrù
 

elisa.orru@philosophie.uni-freiburg.de
persönliche Seite

foto von maren wehrle  
Dr. Maren Wehrle
 

 

Abgeschlossene Habilitationen

 bildsw.jpg    
JProf. Dr. Thiemo Breyer
 
 
profilbild fausto fraisopi  
 
Dr. Fausto Fraisopi
 

fausto.fraisopi@philosophie.uni-freiburg.de
persönliche Seite

 

 

Doktorandinnen und Doktoranden

Carus, Clara   Heideggers Fundamentalontologie im Lichte seiner Interpretation des kantischen Zeitverständnisses.
Email an Clara Carus
Chiang, Wei-Feng   Erkenntnis und Phantasie: Das phänomenologische Fragen nach der Wahrheit zwischen Wissenschaft und Kunst bei Husserl und Heidegger.
Cornejo Santibáñez, José Pedro   Phänomenologie des Grundes.
Donyai, Zahra   Der Zusammenhang zwischen Zeit und Geschichte in Husserls Phänomenologie.
Dou, Xukai   Existenz und Inständigkeit. Das Wesen des Menschen bei Martin Heidegger.
da Fonseca, Felipe

 
  Der Einfluss von Heideggers Sein und Zeit auf Ricoeurs, Gadamers und Taylors hermeneutische Phänomenologie des Rechts.
Email an Felipe da Fonesca
Gallinat, Sven
 
 
Die Konstitution des ethischen und politischen Subjekts bei Foucault.
 
Henke, Daniëla
 
 
Historisierung? Eine geschichtsphilosophische Analyse postmoderner Erzählformen und intertextueller Referenzen in der Gegenwartsliteratur über den Nationalsozialismus.
Klorer, Franziska 
 
 
Das Prinzip Vertrauen. Negative praktische Metaphysik zur Kritik des reinen Rationalismus. Band I: Tradition (eingereicht)
Ledesma Abornoz, Álvaro Andrés   Ethik als Seinsstruktur des Daseins. Eine Analyse der Grundfesten des Ethischen auf der Grundlage der existenzialen Analytik Martin Heideggers.
Lessau, Mathis   Das autobiographische Ich. Diltheys Autobiographiekonzept als Grundlage der Geisteswissenschaften.
Link, Jochen   Die Innenseite des Rechts - eine rechtsphilosophische Betrachtung.
Liu, Chang   Das Problem der Konstitution der Hyle bei Edmund Husserl.
Liu, Huan   Der Wahrheitsbegriff in Heideggers Der Ursprung des Kunstwerkes.
Luna Bravo, José Luis   Phänomenologie der symbolischen Erfahrung. Der Symbolismus bei Eranos und die Phantasiewelt bei Husserl.
Makurova, Alexandra   Sorge um Sicherheit: Versuch einer philosophisch-hermeneutischen Stellungsnahme zum Problem
Metzner, Andreas   Dialog und Dialektik. Hans-Georg Gadamers platonische Hermeneutik im Kontext der Platoninterpretationen von Gerhard Krüger, Walter Bröcker und Georg Picht
Peng, Yang
 
Zeit, Unbestimmtheit und Technik.
Rodríguez Martín, Natalia   Miteinander Sprechen - Miteinander Handeln. Das Ereignis zwischen Fragen und Antworten im Ausgang von emmanuel Levinas.
Schaumann, Linda
 
  Das Problem der Selbstökonomisierung bei Heidegger, Ricoeur und Foucault.
Soldinger, Emanuele
 
 
 
Natürliche Welt und Objektivierung. Die Entwicklung des Begriffs und der phänomenologischen Problematik der natürlichen Welt: Mach und Avenarius, Husserl, Patočka im Anschluß an Husserl und Heidegger.
Valentić, Zlatko   Hermeneutik des Politischen – Politik als Hermeneutik. Die politische Dimension der Hermeneutik Hans-Georg Gadamers.
Veraza, Pablo
 
Weltzivilisation und Anfang. Eine phänomenologische Untersuchung im Ausgang von Heidegger
Wang, Hongjian
 
Praxis und Methode. Heideggers praktische Philosophie
Xu, Lina
 
Der Begriff der Person in Husserls Ideen 2
Yang, Yun-Hong
 
Die Phänomenologie des Willens bei Edmund Husserl
Zhang, Xiaoya
 
Husserls Urteilstheorie
Zhou, Zhiyu   Sprachtheoretische Auseinandersetzungen zwischen Edmund Husserl und Karl Bühler: Eine interdisziplinäre Forschung

 

Benutzerspezifische Werkzeuge