Uni-Logo
You are here: Home Betreute Arbeiten
Document Actions

Betreute Habilitationen und Dissertationen

Hier finden Sie eine aktuelle Aufstellung über die derzeit von Prof. Dr. Hans-Helmuth Gander am Husserl-Archiv betreuten Habilitationen und Dissertationen.

 

Aktuelle Habilitationsprojekte

martin baesler

 
 
Dr. K. F. Martin Baesler 
 
 
 

Vollzogene Habilitationen

bildsw.jpg

 
 
 
 
 
profilbild fausto fraisopi 
PD. Dr. Fausto Fraisopi
 

fausto.fraisopi@philosophie.uni-freiburg.de
persönliche Seite
 

platzhalter für bild 
PD. Dr. Elisa Orrù
 

Doktorandinnen und Doktoranden

Böhm, Christoph   Digitale Autonomie: Ist das Prinzip Verantwortung noch zu retten?
Donyai, Zahra   Der Zusammenhang zwischen Zeit und Geschichte in Husserls Phänomenologie.
Dou, Xukai   "Der Übermensch" und "die Sterblichen". Martin Heideggers Auseinandersetzung mit Nietzsche über die Wesung des Menschen. (eingereicht / unter Begutachtung)
da Fonseca, Felipe

 
  Der Einfluss von Heideggers Sein und Zeit auf Ricoeurs, Gadamers und Taylors hermeneutische Phänomenologie des Rechts. (eingereicht / unter Begutachtung)
Email an Felipe da Fonesca
Gallinat, Sven
 
 
Zur Phänomenologie des politischen Subjekts im Ausgang von Foucault.
 
Goulart de Castro Alves, Luana   Politische Konflikte als Problem der Ethik - Eine phänomenologische Untersuchung
Henke, Daniëla Christine
 
 
Historisierung? Eine geschichtsphilosophische Analyse postmoderner Erzählformen und intertextueller Referenzen in der Gegenwartsliteratur über den Nationalsozialismus.
Ledesma Abornoz, Álvaro Andrés   Das Verständnis des Ethischen. Eine hermeneutisch-phänomenologische Analyse der alltäglichen Erfahrung des Ethischen anhand der Methode und der Daseinsontologie Martin Heideggers.
Li, Chenglong   Die Hermeneutik der Situation: Eine Untersuchung von Heidegger in seiner frühen Phase (1919-1923)
Liu, Chang   Das Problem der Konstitution der Hyle bei Edmund Husserl.
Liu, Huan   Der Wahrheitsbegriff in Heideggers Der Ursprung des Kunstwerkes. (eingereicht / unter Begutachtung)
Makurova, Alexandra   Sorge um Sicherheit: Versuch einer philosophisch-hermeneutischen Stellungnahme zum Problem.
Metzner, Andreas   Dialog und Dialektik. Hans-Georg Gadamers platonische Hermeneutik im Kontext der Platoninterpretationen von Gerhard Krüger, Walter Bröcker und Georg Picht.
Peng, Yang
 
Entstehen und Erstarren. Vom Differenzieren und der Identität in Husserls Zeitphänomenologie.
Rodríguez Martín, Natalia   Miteinander Sprechen - Miteinander Handeln. Das Ereignis zwischen Fragen und Antworten im Ausgang von emmanuel Levinas.
Schaumann, Linda
 
  Das Problem der Selbstökonomisierung bei Heidegger, Ricoeur und Foucault. (eingereicht / unter Begutachtung)
von Schönau, Cornelius   Ordodigitalismus
Soldinger, Emanuele
 
 
 
Natürliche Welt und Objektivierung. Die Entwicklung des Begriffs und der phänomenologischen Problematik der natürlichen Welt: Mach und Avenarius, Husserl, Patočka im Anschluß an Husserl und Heidegger.
Song, Wenliang   Das Problem des Dualismus und seiner Überwindung in der Phänomenologie Edmund Husserls
Valentić, Zlatko   Politisches Verstehen - Politische Wendung der Hermeneutik Hans-Georg Gadamers
Veraza, Pablo
 
Weltzivilisation und Anfang. Eine phänomenologische Untersuchung im Ausgang von Heidegger
Whitney, Erika   Hans-Georg Gadamer: Zu einer phänomenologischen Hermeneutik der künstlerischen Erfahrung
Xu, Lina
 
Der Begriff der Person in Husserls Ideen 2
Yang, Yun-Hong
 
Die Phänomenologie des Willens bei Edmund Husserl
Zhang, Xiaoya
 
Husserls Urteilstheorie
Zhou, Zhiyu   Sprachtheoretische Auseinandersetzungen zwischen Edmund Husserl und Karl Bühler: Eine interdisziplinäre Forschung

 

Personal tools